Neues vom Vorstand Marzlinger Netzwerk e.V.

neuer kommisarischer Vorstand

Liebe Netzwerk-Mitglieder,

Wie ihr wisst, ist der Vorstand (Jan Lehmann, Vroni Narr und Bärbel Uhink-Mergenthaler) seit Mai 2023 nur kommissarisch im Amt, da auf der Vollversammlung keine Nachfolger gefunden wurden.

Zum Jahresende ist der 1. Vorsitzende Jan Lehmann von seinem Amt zurück getreten.

Die 2 verbliebenen kommissarischen Vorstandsmitglieder  konnten Sebastian Jettenberger gewinnen, der das Amt des kommissarischen 1. Vorsitzenden übernimmt.

Wir sind nach wie vor auf der Suche nach 2 engagierten Menschen, die sich gerne mit neuen Ideen und Tatkraft im Netzwerk einbringen wollen.

Wir freuen uns auf eure rege Beteiligung bei der Suche nach 2 weiteren neuen Vorstandsmitgliedern.

Bis zum Sommer liegt unser Hauptaugenmerk auf der Bücherei und deren Umzug ins alte Feuerwehrhaus.

 

An dieser Stelle möchte sich der kommissarische Vorstand bei Jan Lehmann für sein mehrjähriges Engagement als zweiter und erster Vorstand bedanken!

 

Viele Grüße

Sebastian, Vroni und Bärbel

Neuausrichtung Netzwerk

Liebe Netzwerk Mitglieder,                                       

Wie ihr alle wisst, hat das Marzlinger Netzwerk seit letztem Sommer 3 kommissarische Vorstände.

Nach vielen persönlichen Gesprächen, Aufrufen mit Bannern und Flyern haben wir niemanden gefunden, der bereit ist, ein Vorstandsamt zu übernehmen. Aufgrund dieser personellen Situation konzentrieren wir uns aktuell auf den Umzug der Bücherei ins Alte Feuerwehrhaus und den weiteren Betrieb an neuer Stätte.

Wir haben uns als Vorstand zusammengesetzt und eingehend beraten, wir sind zu der Überzeugung gekommen, in der jetzigen Situation das Aufgabenspektrum des Netzwerks zu verkleinern. Unser Anliegen ist, den Fortbestand der Bücherei zu sichern und damit zusammenhängende Veranstaltungen, wie Lesungen, Kindertheater, Buch & Wein etc. zu organisieren.

Uns interessiert eure Meinung!  

 Wir hoffen mit einem eingeschränkten Aufgabengebiet des Netzwerks mit Fokus auf die Bücherei und junge Familien mit Kindern, einen neuen Vorstand zu finden. 

Sollte bei der nächsten Vollversammlung im Sommer kein neuer Vorstand gewählt werden, muss sich das Marzlinger Netzwerk zum Jahresende auflösen, mit allen daraus resultierenden Konsequenzen. 

 

Bitte engagiert euch, wir sind auf eure Mitarbeit angewiesen. 

Viele Grüße 

Sebastian Jettenberger, Vroni Narr und Bärbel Uhink-Mergenthaler


Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Herzlich Willkommen beim Marzlinger Netzwerk!